Zweiter Frühling Adventure-Games

„Day of the TenTacLe“ von Lucas Arts - http://mojoart.mixnmojo.com/original-art/day-of-the-tentacle/cover-art/day-of-the-tentacle_box_front_6534x8205.jpg. Über Wikipedia.

Day of the TenTacLe“ von Lucas Arts – Über Wikipedia.

Als Kind der 90er habe ich sie geliebt, die klassischen Adventure-Spiele, bei denen man ganz früher mit der Tastatur eintippen musste, was die Figuren machen sollten und später dann einfach mit der Maus all die rätselknackenden Aktionen ausgelöst hat. Day of the Tentacle, Indiana Jones, Simon the Sorcerer und wie sie alle hießen. Bis heute echte Klassiker. Die dank mobiler Betriebssysteme momentan eine Renaissance erleben, denn einige dieser Klassiker werden für Android umgesetzt:

Und wem das noch nicht genügt, der installiert die kostenlose ScummVM-Umgebung. Was das ist? Ein Emulator, der speziell für klassische Point-to-klick-Adventure-Spiele gemacht wurde und mit dem ehemalige Knüller wie Monkey Island, Indiana Jones, Day of the Tentacle, Kings Quest, Sam & Max, Full Throttle, Space Quest oder Discworld auf dem Handy oder Tablet spielbar werden. Diese Spiele müssen dazu lediglich in der originalen PC-Fassung vorliegen und können dann mit dem Emulator zum Laufen gebracht werden.

Veröffentlicht unter Mobile, Spiele, Technik

Schreibe einen Kommentar